Levels

Levels

Folgende Einteilung soll Dir helfen, Dich in das richtige Level einzuordnen:

Level 1 -BASIC- Fahrtechnisches Können: "EinsteigerIn"
Du hast erst wenige Erfahrungen mit dem MTB-Fahren im Gelände. Untergrund: einfache Fahrstraßen und Forst-/ Schotterwege;
keine fahrtechnischen Schwierigkeiten, weitläufige Kurven

Kondition: "gemütlich"

Kilometer: 10 bis 20 km, Höhenmeter: bis zu 300 Hm,
Geländeform: leichte Steigungen und Gefälle, Tempo: niedrig

Level 2 -INTERMEDIATE- Fahrtechnisches Können: "leicht Fortgeschrittene(r)"

Du fährst MTB und bist im Gelände mit leichten Singletrails unterwegs. Untergrund: Asphalt, Schotter, Waldwege; einfache, flüssige Singletrails mit leichten Hindernissen (Wurzeln, Steine, kleine Stufen) , griffige Böden, weitläufige Kehren

Kondition: "etwas sportlicher"

Kilometer: 15 bis 30 km, Höhenmeter: 300 bis zu 600 Hm,
Geländeform: hügelig mit längeren Anstiegen, Tempo: niedrig bis mittel

Level 3 -ADVANCED- Fahrtechnisches Können: "Fortgeschrittene(r)"

Du fährst schon länger MTB, auch im Gelände mit mäßig schweren Singletrails. Aber einen etwas schwereren Trail schön zu fahren, würde dich schon reizen.
Untergrund: flüssige Singletrails mit mittelschweren Hindernissen (Wurzeln, Wurzelpassagen, Steine, Rinnen), Untergrund nicht immer verfestigt,
Gefälle: mäßige Steigungen bis 20% und Gefälle bis 40% möglich

Kondition: "sportlich"

Kilometer: 25 bis 50 km, Höhenmeter: 500 bis über 1000 Hm,
Geländeform: bergig mit teilweise langen Anstiegen, Tempo: mittel